Spielvereinigung Katernberg 92/28
Spielvereinigung Katernberg - Aktuelles
Startseite

Copyright by www.ruhrpott-factory.de

 

"
 

Schreibe ein kleines Stück Geschichte
und werde Mitglied bei der
Spielvereinigung Essen Katernberg 92/28




Am Samstag den 22. August
findet unser Altherrenturnier statt.
Weitere Infos werden in kürze folgen.


Spielvereinigung meldet seid Jahren wieder Jugendmannschaften an ! ! !
Für die kommende Saison meldet der Verein wieder Jugendmannschaften für den Spielbetrieb an. Dies wurde auf der Vorstandsitzung einstimmig beschlossen und nun in die Tat umgesetzt. Ab der kommenden Saison soll es eine A- Jugend, sowie eine C- Jugend geben. Aber auch im Seniorenbereich wird sich noch einiges tun, denn mit Trainer Markus Ceisig will der Verein nun eine 2. Mannschaft aufbauen. Einige Interessenten haben sich schon bereit erklärt, für unsere 2. Mannschaft aufzulaufen. Gerne ist der Vorstand bereit, auch über weitere Jugendmannschaften nachzudenken und bittet hier alle Vereinsmitglieder um ihre Mithilfe.


Im nächsten Jahr wollen wir Aufsteigen!!!

Es gibt erfreuliche Neuigkeiten zu vermelden, denn der komplette Kader hat die Zusage für die nächste Saison gegeben. Desweiteren kann auch eine weitere Neuverpflichtungen für die kommende Saison vermeldet werden. So kommt Torwart Christian Andrecht vom Kreisliga A Team des FC Höntrop zur Spielvereinigung. "Mit dieser Mannschaft kann man in der kommenden Saison um den Aufstieg spielen" ist sich das Trainerteam der Spielvereinigung sicher. Es sollen aber noch 2 - 3 neue Spieler für die 1. Mannschaft hinzu kommen, um das Unternehmen Aufstieg zu verwirklichen.

Jahreshauptversammlung 2009

Die diesjährige Jahreshauptversammlung der Spielvereinigung Essen Katernberg 92/28 fand in der Gaststätte Linnhöfer in Essen Katernberg statt. Der 1. Vorsitzende Enrico Ulrich begrüßte die zahlreich erschienen Mitglieder und verlaß die Tagesordnungspunkte vor. In seinem Bericht des Vorstands, lobte Enrico Ulrich den Neuaufbau des Gesamtvereins und erwähnte die neugegründetet 1. Mannschaft, die ab sofort das neue Aushängeschild des Vereins werden soll. Aber auch der Zusammenhalt und das Gemeinschaftsgefühl unserer Altherrenmannschaft wurde mit viel Beifall anerkannt. Henrika Judas verlaß den Kassenbericht, der durch die Kassenprüfer Thomas Rieder und Jörg Flick bestätigt wurde. Noch vor der Wahl des Versammlungsleiters, stellte Enrico Ulrich sein Amt des 1. Vorsitzenden zur Verfügung und bedankte sich bei den Mitgliedern für das entgegengebrachte Vertrauen. Wolfgang Wenzl ergriff noch vor den Neuwahlen das Wort und bedankte sich für die tolle Arbeit zahlreicher Mitglieder. "Wir konnten mit viel Ergeiz eine neue 1. Mannschaft stellen, auf die der gesamte Verein sehr stolz ist" so Wolfgang Wenzl in seinem Bericht. Unter großem Beifall, verkündetet Wolfgang Wenzl einen kompletten Neuaufbau unseres Vereins. So soll ab der kommenden Saison zwei Seniorenmannschaften im Herrenbereich, sowie eine Damenmannschaft gestellt werden. Auch an einer Mädchenabteilung wird Eifrig gearbeitet, so das der Verein in der kommenden Saison wieder eine Jugendabteilung hat. 
Die anschließende Entlastung des Vorstandes nahm Versammlungsleiter Patrick Meyer vor.
Die anschließenden Wahlen ergaben folgendes Ergebnis:

1. Vorsitzender: Günter Götz

stellvertretender Vorsitzender: Marcus Ceisig
2. Vorsitzender: Wolfgang Wenzl
Geschäftsführer: Wolfgang Wenzl
stellvertretender Geschäftsführer: Frank Zimmers
Hauptkassiererin: Henrika Judas
stellvertretender Kassierer: Burkhard Schlieper
Kassenprüfer: Heinz Thelen & Andre Schlieper
Sportlicher Leiter: Patrick Meyer
Fußballobmann: Burkhard Schlieper
Beirat:
Thomas Rasche, Jörg Flick, Heinz Thelen, Dirk Golomb und Andre Schlieper

Um 21:45 Uhr bedankte sich der neue und einstimmig gewählte 1. Vorsitzende Günter Götz für das ihm entgegengebrachte Vertrauen und versprach den Mitgliedern, das weiterhin am Neuaufbau gearbeitet wird. Mit viel Beifall bedankte sich Günter Götz auch bei der 1. Mannschaft und betonte nochmals, das diese junge Mannschaft die Zukunft des Vereins ist und man mächtig stolz auf diese ist.
Die Versammlung endete um 22:00 Uhr


Die neu gegründete Damenmannschaft startet am Freitag dem 20.03. um 19:00 Uhr mit ihrem ersten Training.
Der Verein freut sich auf alle Fußballbegeisterten Mädchen, die sich unserem Verein anschließen wollen.
Die Damenmannschaft wird dann jeden Mittwoch und Freitag um 19:00 Uhr auf dem Meerbruchplatz trainieren.



Hauptsponsor der 1. Mannschaft


Das junge Unternehmen "Ruhrpott factory"
unterstützt unsere 1. Mannschaft mit Trikots.





Altherren gewinnt 5-3 gegen BV Altenessen.

1.Mannschaft gewinnt die Wasserschlacht gegen NK Croatia.
mehr unter 1.Mannschaft

Damen und Mädchenmannschaften wollen für die Spielvereinigung spielen.
Nachdem der gelungene Wiederaufbau einer Seniorenmannschaft geschafft ist, soll nun der nächste Schritt folgen. Ab der kommenden Saison soll es eine Damenmannschaft sowie mehrere Mädchenmannschaften (von U11 bis U17) bei der Spielvereinigung geben. Die ersten Gespräche sind sehr positiv verlaufen, so der Sportliche Leiter Patrick Meyer. Es ist nun abzuwarten, wie die Gespräche mit dem Sport und Bäderamt, sowie mit der Espo verlaufen. Da man für die Damen und Mädchen getrennte Kabinen und Duschmöglichkeiten brauch, sind einige Details noch zu klären. Der Vorstand ist sehr bemüht, das wir alle Auflagen erfüllen können, um den Spielbetrieb für den Frauenfußball zu gewährleisten.

Andreas Kükenbrink wird neuer Co Trainer bei der 1.Mannschaft.
Nach vier Jahren ist das erfolgreiche Trainergespann wieder vereint. Andreas Kükenbrink und Patrick Meyer trainierten zuvor diverse Jugendmannschaften u.a. bei DJK Katernberg 19, Sportfreunde Katernberg und Rot Weiss Essen. (mehr Infos unter 1.Mannschaft).

Es geht wieder Aufwärts mit der Spielvereinigung Katernberg.

Nachdem es den Verantwortlichen gelungen ist, wieder eine 1. Mannschaft zu stellen
, wird man sich jetzt um den weiteren Aufbau des Vereins bemühen. So sollen in Zukunft auch wieder Mädchen, Kinder und Jugendliche an den Verein gebunden werden. "Wir wollen schnellstmöglichst wieder eine Jugendabteilung aufbauen" so Enrico Ulrich. Dies alles geht aber nur mit tatkräftiger Unterstützung und deshalb sucht der Verein ab sofort ehrenamtliche Helfer.

Wir suchen Trainer und Betreuer, die sich mit tatkräftiger Unterstützung des Vereins ihr Team aufbauen.
Interessenten können sich jederzeit melden.


Altherrenmannschaft sucht noch Spieler.
Für unsere Altherrenmannschaft werden dringend Spieler gesucht, die sich sportlich betätigen wollen. Bei uns steht der Spaß im Vordergrund und wir wollen uns Fit und Gesund halten. Deshalb suchen wir Spieler die das "30" ste Lebensjahr überschritten haben.


Bericht von Trafema.de auf Center tv war ein voller Erfolg.
Am 05.11.2008 wurde erstmals ein Bericht über die Spielvereinigung Katernberg 92/28 im öffentlichen Fernseh gezeigt.
Das Team von Trafema.de hatte zusammen mit unserem sportlichen Leiter Patrick Meyer die Idee, einen Bericht über die aktuelle Lage des Vereins zu präsentieren. So kam ein Kamerateam zu uns auf den Meerbruchplatz und machte einige Interviews und Filmaufnahmen. An dieser Stelle möchten wir uns nochmals herzlichst Bedanken bei folgenden Personen.
Das gesamte Team von Trafema.de & Center tv, sowie unsere Vereinsmitglieder Hermann Strucks, Dirk Golomb, Thomas Rasche die sich Bereit erklärten für die Interviews Rede und Antwort zu stehen.


Der Bericht ist über www.trafema.de zu sehen.

Wir bedanken uns bei 1 Besucher (34 Hits) auf unserer Seite.
"
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
Der Traditionsverein aus dem Essener Norden